Mar23.2009

Tag 1. Bad Dürkheim / Deidesheim

Erstmal schöne Grüße von der Weinstraße. Bin Gut angekommen!

Waren auf der Baustelle, sieht soweit Ganz gut aus. Dann noch ausgeladen, um dann Festzustellen das hier irgendwie um 17 Uhr schon überall die Schotten dicht sind. Naja eine beinahe Rundführung mit dem Hausmeister war dann doch drin.

Zimmer InnenansichtDann ging es auf zum Hotel „Landhaus Heinrich“ in Bad Dürkheim – ich muss sagen, Toll! Die aufmachung ist sehr (wie soll ich das sagen) Modern Rustikal eingerichtet. Die Zimmer sind Bild aus dem Balkon„romantische kleine Stübchen, welche alle mit DU/WC, Telefon, TV, kostenlosem Internetzugang und teilweise auch mit Balkon ausgestattet sind. Die Zimmer sind ruhig gelegen und sind meistens zum idyllischen Innenhof ausgerichtet“ – Zitat vom Hotel. Also alles, im allen ein nettes Haus zum weiter Empfehlen.

Um den Abend etwas ausklingen zulassen wurde dann noch eine Gaststätte zum Speisen gesucht. Wir sind dann „bei Carlo“ gelandet, bis auf das die Bedienung, irgendwie nicht wirklich bei der Sache war, warn Speis‘ und Trank eigentlich ganz Gut und nicht zu Teuer.

Achso wer nicht genau weis wo das Ganze ist, es Liegt direkt an der Weinstraße im Bundesland Rheinland-Pfalz.

So nun geh ich mich aber hinlegen, das Weizenbier wirkt nämlich schon langsam, morgen mehr von meiner kleinen Dienstreise nach Deidesheim (Ort der Baustelle) bzw. Bad Dürkheim (Ort des Hotels).


Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

What is 2 + 14 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)